Spenden

Um unsere Arbeit auch weiterhin durchführen zu können, brauchen wir eure Unterstützung. Macht die Gruppe und das Konto bekannt, und vor allem: Spendet und organisiert Spendenaktionen!

So wird Eure Spende verwendet

Ziel der Braun-Weißen Hilfe ist es, die Fanszene möglichst umfassend rund um die Themen Stadionverbote, Ordnungs- und Polizeigesetz und staatl. Repression gegen Fußballfans aufzuklären, Hilfen anzubieten und Problemen vorzubeugen.


Spendenkonto

Jugend und Sport, Fanladen St. Pauli
IBAN: DE 3720 0505 5010 4521 0935
BIC: HASPDEHHXXX

Stichwort: Braun-Weiße Hilfe

Seit der Gründung der Antirepressionsgruppe im Jahre 2004 wurden neben dem Sammeln von Spenden deshalb eine ganze Reihe von Aktivitäten organisiert:

  • Unterstützung von Betroffenen durch Bereitstellung finanzieller und rechtlicher Hilfen
  • Unterstützung des bundesweiten Fanrechtefonds
  • Ausstellung während der WM 2006 “Freiheit für die Kurven – ein Blick hinter die glänzende Fassade der WM”
  • Solisampler “Freiheit für die Kurven”
  • Mitbegründung des Projekts “Freedom for the terraces”
  • diverse Info-Veranstaltungen im Fanladen St Pauli und in den Fanräumen
  • Infostände, sowie Plakat- und Transparentaktionen an Spieltagen